WSC Wimpel.gif
Bildschirmfoto 2014-01-13 um 12.35.59.png
P1000470

KANUSTRECKE "AN DER BURGMÜHLE"

Schon früh haben die Lippstädter die Möglichkeiten des Wassersports entdeckt und hier an der Burgmühle eine der ältesten  Kanuslalomstrecken in Deutschland errichtet. Unter Ausnutzung der natürlichen Höhenunterschiede und durch das gezielte Umleiten des Wassers aus der Lippe können die für eine anspruchsvolle Strecke erforderlichen unruhigen Wasserverhältnisse hergestellt werden.


Auf der anerkannten Kanustrecke konnten bereits am 30. Sept. 1951 in Lippstadt die 1. Nordrhein-Westfälischen Kanuslalom-Meisterschaften durchgeführt werden. Seitdem werden Wasser- und Wintersportclub Lippstadt e.V. regelmäßig nationale Regatten bis hin zu Deutschen Meisterschaften auf dieser Strecke organisiert. Neben den jährlichen Großveranstaltungen wird die Kanuslalomstrecke von nationalen und internationalen Sportlern und Verbänden als Trainingsstrecke genutzt.