WSC Wimpel.gif
Bildschirmfoto 2014-01-13 um 12.35.59.png
Titelbild Anmeldung.001

14.10.2017 Lippstädter Sprint  Anmeldung online


- No Limits! Kanu-Sprint-LP-2016 von Ralf Kuckuck


In der einmaligen Kulisse der Lippstädter Herbstwoche veranstalten wir alljährlich am Tivoli

den Lippstädter Sprint. Mitten in der Innenstadt, eine einmalige Plattform

den Kanusport zu präsentieren.


Die vorläufige Zeitplan der Veranstaltung am 14. Oktober 2017


Aus organisatorischen Gründen werden wir leider

keinen Boatercross starten können.


Vorläufiger Zeitplan


14:00 - 16:00 h   Startnummernausgabe

bis 16:30 Uhr     freies Training

17:00 Uhr           Nachwuchssprint

im Anschluss

bis 19:30 Uhr     Trainingsläufe mit Startnummer

20:00 Uhr           Start des Slalom

ca. 22:00 Uhr     Siegerehrung

ab 22:00 Uhr      Einlass Bootshausparty



Preise Slalom

1. Preis 1000,- €

2. Preis   500,- €

3. Preis   250,- €

4. Preis  Obstkorb (sponsored by Obst Wiegmann Lippstadt)


Preise Nachwuchssprint

Platz 1 - 3qualifiziert sich für den Slalom-Sprint "mit den Großen"

Dank der Sponsoren können hier Sachpreise gewonnen werden


- hier Anmeldung


- Flyer 2017


- Ausschreibung 2017


- Teilnahmebedingungen und Regeln


- Bildergalerie


Organisation

Max Klapper, Jochen Sturm, Markus Lüttig, Carsten Tollwerth


Kontakt/Anmeldung

Mail an sprint@wsc-lippstadt.de oder telefonisch unter 0151/62509529.


Rennablauf

Slalom

Es erfolgt eine Einteilung in Gruppen. Im K.O.-System werden die Teilnehmer für die Viertelfinals, Semifinals und das Finale ausgefahren. Es sind 7 Tore (5 Abwärts- und 2 Aufwärtstore) zu befahren. Eine Torstabberührung wird mit einer Strafsekunde und ein Auslassen bzw. eine Falschbefahrung eines Tores mit 50 Strafsekunden belastet. Zwischen Tor 6 und Tor 7 muss das Paddel über ein Transparent geworfen und gleichzeitig darunter her gefahren werden. Sollte das Paddeln nicht gefangen worden sein, kann mit den Händen weitergefahren werden.

Sollte ein Teilnehmer das Paddeln nicht über das Transparent werfen, scheidet er aus. Gilt dies für mehrere Teilnehmer einer Gruppe, scheidet nur derjenige aus, der die schlechtere Zeit gefahren ist. Die Zeitnahme erfolgt über eine Lichtschranke. Die Strecke ist mit Flutlicht ausgeleuchtet.


Moderation und Musik

Für Musik und Moderation sorgt den ganzen Tag DJ Flennis.

Fachlich begleitet wird die Moderation von WSC Mitglied Pacal Keil und Bernhard Deppe.


14.10.2017 LIPPSTÄDTER SPRINT

Zur Anmeldung

WB_3z
sparkasse_lippstadt_0
KWL Lippstadt Marketing
Sandiline Logo
Kanusport Thomas
KanuSportStahl
pic2.098484e+14
Logo 2017 neutral.001
Logo_Onlineshop187-60