Westfälisches WildWasser

KANUSTRECKE ESBECK​

Kanusport auf einer Naturstrecke

Eingebettet in die wunderschöne Natur der Lippe bietet das Blockwurf-Wehr je nach Wasserstand bei Lippstadt-Esbeck Wildwasser im Grad I bis II. Durch den Umbau der alten Wehranlage findet Ihr an den acht kleinen Gefälle-Stufen klar definierte Strömungen mit übersichtlichen Kehrwässern.

So bietet die renaturierte Strecke ideale Bedingungen für Einsteiger in den Kanusport; dank der gutmütigen Strömung und flachen Ufer ermöglicht der Natur-Parcour auch das Vertiefen vertrauter Techniken und Erlernen neuer Paddel-Fähigkeiten.

Spielboot Fahrer finden in einigen Schwällen gute Bedingungen, um Basis Moves zu erlernen bzw. weiter zu entwickeln.

Impressionen

Voriger
Nächster

Anfahrt

FÜR DAS NAVI

Verhaltensregeln

In letzter Zeit hat die Frequentierung und der Ansturm auf das Natursteinwehr in Esbeck sehr stark zugenommen. Das Ordnungsamt hat das auf dem Schirm und es ist zu einem echten Thema (u.a. Kontrollen) geworden. Um Ärgernisse und Belastungen für die Anwohner der Naturstrecke zu vermeiden, bitten wir Euch recht herzlich als Paddler und Natur-Sportler folgendes zu beachten:

  • beachtet die gültigen Verkehrszeichen und Verbote
  • fahrt auf der kleinen Feld-Strasse „Schambrede“ wirklich nur SCHRITT-TEMPO
  • parkt Eure Kraftfahrzeuge und Anhänger nur da, wo es gestattet ist. Bitte keine Fahrzeuge auf die Wiesen stellen, da diese landwirtschaftlich genutzt werden
  • sollten die erlaubten Parkflächen schon sämtlich genutzt sein, dann stellt die Autos an anderer, geeigneter Stelle ab (ggf. nach Esbeck shutteln)
  • lasst nichts liegen und nehmt euren Müll mit
  • vermeidet große Lautstärke
  • macht andere auf die Situation aufmerksam

Durch Beachten dieser Regeln wollen wir ein gutes Miteinander mit Anwohnern, Ordnungsamt, Stadt und allen Sportlern erreichen.