SUP AUF DER LIPPE

STAND-UP-PADDLING

Stand-Up-Paddling 
Der WSC Lippstadt e.V. bietet diesen Trendsport jetzt auch im Herzen von Lippstadt an!

Impressionen

Voriger
Nächster

WSC Lippstadt erweitert Sportangebot

Stand-Up-Paddling, der neue Trendsport jetzt auch im Herzen von Lippstadt! Du wolltest immer schon einmal richtig mit dem SUP umgehen und dir fehlten die richtigen Sicherheits- und Paddeltipps? Oder möchtest du einfach die Natur in unserem wunderschönen Paddelrevier genießen und etwas für deine Fitness oder im Kreis deiner Familie tun? Dafür bieten wir euch Schnupperkurse und ein regelmäßiges SUP-Training im Verein an.

Was ist Stand-Up-Paddling?

Beim SUP oder auch Stehpaddeln, bewegt sich der Sportler stehend auf einem speziellen SUP-Board mit einem Stechpaddel vorwärts. Besonders im Fließgewässer benötigt man auch eine spezielle Schutzausrüstung wie Helm, Schwimmweste und festes Schuhwerk.

Warum Stand-Up-Paddling?

Wir sehen die positive Entwicklung dieser Sportart auf der Lippe und haben in den letzten Jahren bereits reichliche Erfahrungen mit dem Board in unseren Schulkooperationen und unseren Fortbildungen für Lehrkräfte gesammelt. Die Rückmeldungen waren eindeutig: Es macht einfach Spaß und für jeden ist etwas dabei!

Stand-Up-Paddling ist ein Familiensport: Egal ob als Spiel- oder Sportgerät. Das SUP ist ein der perfekte Einstieg in den Wassersport. Gleichgewicht, Technik und Naturgenuss. SUP ist ein extrem vielseitiger Sport.

Stand-Up-Paddling ist ein Fitnesssport: Einfach gemütlich über das Wasser gleiten oder koordinativ anspruchsvolle Mänover mit dem Brett – Auf dem SUP verbindet sich Ausdauer, Kraft und Koordination ganz nach Lust und Laune der Sportler*innen aller Altersstufen.

Stand-Up-Paddling ist ein echter Active-Outdoor-Sport: Fließgewässer mit ihren Schwällen und Kehrwässern zu befahren ist mittlerweile der neueste Trend im Outdoor-Sport. Lippstadt hat dazu ideale Bedingungen und als erfahrene Wildwasser-Kanuten kennen wir die Möglichkeiten und Grenzen dieses anspruchsvollen Sports.

Wir sind der Meinung, dass die Disziplin Stand-Up-Paddling jetzt eine logische Weiterentwicklung des Lippstädter Kanusports und unseres Wassersport-Clubs ist und haben dieses Freizeitvergnügen jetzt als Verein in Lippstadt dauerhaft etabliert, um es jedermann zugänglich zu machen.

Wie kann ich Stand-Up-Paddling ausprobieren?

Unser Vereinsgelände bietet optimale Voraussetzungen zum entspannten Park&Ryde (Parken und Einsetzen mit dem SUP). Umgeben vom Grünen Winkel sind wir direkt auf einer perfekten Anfängerstrecke und einem wunderschönen Paddelrevier mitten in Lippstadts Innenstadt. Wir möchten allen Interessierten die Möglichkeit geben, Stand-Up-Paddling einfach mal auszuprobieren. Dazu können wir bei unseren Trainingseinheiten auch Wassersportlern ohne eigene Ausrüstung mit unserem Vereinsmaterial aushelfen.

Wir bieten Schnupperkurse und Training für Anfänger und Fortgeschrittene an. Entspanntes Paddeln auf ruhigen Gewässern oder sportlich aktives und anspruchsvolles Training im Fließgewässer. Schreibt uns eine Email und kommt beim Training vorbei.

 

Der WSC Lippstadt e.V. – ein Verein mit fast 85-jähriger Tradition, positioniert sich für die Zukunft, mit der Aufnahme dieses Sportangebotes und freut sich auf neue Vereinsmitglieder.

Ansprechpartner

Steffen-Menze-WSC-Lippstadt

SUP Vereinstraining

Immer Donnerstags
Start: 18:00 Uhr

Ort: Bootshaus des WSC Lippstadt e.V.

Bitte meldet euch bei Interesse vor dem ersten Training per Mail bei Steffen Menze an.

SUP Schnuppertraining

Donnerstag, 03.09.2020
Start: 18:00 Uhr (AUSGEBUCHT)

Ort: Bootshaus des WSC Lippstadt e.V.

Einfach mal ausprobieren? 
Kein Problem! Einfach per Mail bei Steffen Menze anmelden und beim SUP Vereinstraining am Donnerstag teilnehmen.

Corona-Hinweis: die Anmeldung sind vorläufig auf 10 Teilnehmer begrenzt. Die Angabe Eurer Namen und Adressen muss beim WSC für 2 Wochen gespeichert werden, um eine Rückverfolgbarkeit  zu gewährleisten. Wir werden dazu vor Ort Eure Angaben erfragen.

Checkliste für das Schnuppertraining

Persönliche Ausrüstung:

  • Badesachen (Badehose/-anzug). Gegen die Sonne evtl. ein Wassersport-Shirt, kurze Hose und Kopfbedeckung
  • Kälteschutz (Neo)
  • Festes geschlossenes Schuhwerk empfohlen, z.B. alte Turnschuhe oder Neoprenschuhe
  • Handtuch, Sonnencreme, Getränke und Verpflegung


SUP-Material:

Bringt Euer eigenes und vertrautes Material mit, sofern vorhanden. Testet es in unserem Paddelrevier.

  • SUP-Board, Paddel und Schwimmweste
  • Fehlendes Material kann von uns gestellt werden


Wichtige Hinweise:
Für die Anmeldung setzten wir eine sichere Schwimmfähigkeit im Stillgewässer und eine allgemeine Gesundheit und Beweglichkeit voraus. Bitte teile uns mit, falls Du gesundheitliche Bedenken für die Ausübung des Sports hast. Wir können Dir die körperlichen Anforderungen des Sports dann gerne näher erläutern.

Bei unseren Angeboten ist das Tragen von Schwimmwesten für alle Teilnehmer Pflicht!

SUP - Weitere Infos gibt es hier

Mitglied im WSC werden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email