Absage Deutschlandcup Kanu-Slalom in Lippstadt

Bezüglich der Corona-Krise empfiehlt der Deutsche Kanu Verband alle Veranstaltungen bis mittlerweile 30.06.2020 abzusagen. Dieser Empfehlung ist auch der Landesverband Kanu NRW gefolgt und sagt alle geplanten Veranstaltungen ab.

Dazu gehört auch der Deutschlandcup Kanu-Slalom in Lippstadt, geplant am Christi-Himmelfahrt-Wochenende Ende Mai.

Wir hoffen insgesamt, die ein oder andere Veranstaltungen vielleicht in der 2. Jahreshälfte auszurichten. Ansonsten werden wir beim Boatercross zur Herbstwoche wieder alles geben. In der Hoffnung, die Lage hat sich bis dahin wieder normalisiert.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email